Medienkompetenz

Ein Learning Management System (LMS) ist eine Software, die der Bereitstellung von Lerninhalten und der Organisation von Lernvorgängen dient.

Dadurch wird eine intensive Kommunikation zwischen Lernenden und Lehrenden ermöglicht, die Medienkompetenz der Schüler*innen gefördert, kurz- und längerfristige Aufgaben können gut organisiert werden und für uns Lehrer ist es ein wichtiges Instrument zur Individualisierung des Unterrichts.

Die Schüler*innen der höheren Klassen sind bereits Profis im Umgang mit LMS, die Eingangsklassen sind im Moment begeistert dabei, die Möglichkeiten und Chancen von LMS zu entdecken!

 

Mag. Ruth Lojka