Weihnachtsgottesdienst

Erstmals konnten zehntausende Schüler*innen gemeinsam mit ihren Lehrer*innen interaktiv einen digitalen vorweihnachtlichen Schulgottesdienst feiern. Auf Initiative des Erzbischöflichen Schulamtes in Wien wurde der feierliche Gottesdienst am 22. Dezember um 11 Uhr aus einer Schulkirche in Kooperation mit dem Fernsehsender ServusTV live übertragen.

Der österreichweite Livestream ermöglichte trotz coronabedingtem „Distance Learning“ einen Schulgottesdienst und verband für eine Schulstunde Jugendliche über ihren eigenen Schulstandort hinaus zu einer großen Community.

Unter dem Motto „#trotzdemweihnachten“ konnten sich die Schüler*innen in Sozialen Medien an der Gestaltung des Gottesdienstes beteiligen. Beiträge konnten via Padlet (padlet.com/trotzdemweihnachten) hochgeladen und in den Schulgottesdienstes eingebunden werden.  

Mag. Ruth Lojka